Deborah und Alessandro – Elegante Scheunenhochzeit

 

Der Himmel weint, denn ein Engel wird flügge. Hat sich für ein Leben auf Erden entschieden, für ein Leben voll Liebe und Glück.

Doch ihren leuchtenden Augen kann er nicht widerstehen, ihrem bezaubernden Lächeln nichts verwehren. Er schiebt die dunklen Wolken weiter, lässt die Sonne strahlend für sie scheinen.

In einem Kleid, das nur einem Engel gebührt läuft sie durchs feuchte Gras, um als Braut an seiner Seite Platz zu nehmen. Ihm fehlen fast die Worte, so schwer zu fassen ist sein Glück.

In einer bewegenden Trauung, stimmungsvoll begleitet und ergriffen verfolgt von ihren Liebsten gaben sich Deborah und Alessandro das Versprechen ewiger Liebe.

Die perfekte Mischung aus Eleganz und rustikalem Charme sorgte vom ersten bis zum letzten Moment dieses unvergesslichen Tages für ausgelassene Stimmung und beste Laune beim Brautpaar und ihren Gästen.

Dazu zählten auch Angelika und Artur von Die Hochzeitsfotografen, die die entzückende Scheunenhochzeit von Deborah und Alessandro in einer fantastischen Bilderwelt festhielten.

Lasst die himmlischen Impressionen auf euch wirken und seht selbst, wie modern und stilvoll das romantische Ambiente einer rustikalen Scheune sein kann…

Text: Marina Jenewein

 

 

 Viel Spaß auch mit den bewegten Bilder von Die Hochzeitsfotografen – eine berührende und vergnügliche Entdeckungsreise:

 

FOTOGRFIE: Die Hochzeitsfotografen Angelika + Artur
LOCATION: Maisenburg in Hayingen
BRAUTKLEID: Novia D’Art (von Davinci Sposa in Stuttgart)
SCHUHE: Guess
HAARE + MAKE-UP: : Linda Schuhmacher
ANZUG BRÄUTIGAM: Hugo Boss
RINGE: Michaela Römer
REDNERIN: Friedericke Keck
SÄNGERIN: Katrin Medde
DEKORATION: DIY

 

EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN:

   

Die Hochzeitsfotografen             Michaela Römer

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.