Chantii und Lucas – After Wedding Shooting in Prag

 

Imposante Fassaden zieren die Stadt, von Stuck und Malerei geprägt. Pferdekutschen ziehen durch die Gassen, während Wein und Efeu so manche Mauer schmücken.

Hinter einer dieser Türen herrscht reges Treiben, bis die Fliege sitzt und das Kleid gut fällt. Ein Schluck Cognac zur Entspannung, ein letzter Blick in den Spiegel – gleich stehen sich Chiantii und Lucas gegenüber.

Prag im Herbst gleicht einem Meer aus Farben, leuchtet hell in gelb, orange und rot. Die Dächer der Stadt, die Bäume der Parks und die Blumen der Felder im Einklang mit dem Grün der Blätter und Hecken.

Diese Natürlichkeit und die Harmonie der Nuancen griff Floristin Veronika von Frezia Fleur gekonnt auf, als es um die kreative Gestaltung dieses berauschenden After Wedding Shootings mit Irina & Chris Photography ging.

In Anlehnung an die vielen Störche des traumhaften Naturresorts nutzte die Stylistin kleine Äste, Blätter und Stroh kombiniert mit Blumen, Stoffen und Obst für eine rustikale aber heimelige Tischgestaltung. Immer wieder blitzen zartrosa Akzente auf, die sich im Kleid der Braut und deren Brautstrauß wiederfinden.

Großartige Motive fanden die Fotografen von Irina & Chris Photography auch outdoor zwischen den Ähren der Felder und auf dem stillen See der Location.

Wenn ihr auf der Suche nach Inspirationen für die perfekte Mischung aus bodenständiger Natürlichkeit und liebevollen Details seid, werdet ihr in diesen Bildern bestimmt fündig!

Text: Marina Jenewein

 

 

PHOTOGRAPHY: Irina & Chris Photography
FLORALS + DECOR: Frezia Fleur
WEDDING DRESS: custom made by Sima Couture
STATIONERY: Freeby bei Wedding Chicks
VENUE: Čapí Hnízdo
PORTRAIT LOCATION: Gardens below Prague Castle

 

 

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.