Carefree in Arizona

 

Massive Felslandschaften prägen die karge Natur, erbarmungslos heiß und trocken stellt sie dem Dasein harte Bedingungen. Ein Wunder wer es trotzdem schafft zu gedeihen, meterhoch und dicht, wie Arizona´s Büsche und Kakteen.

Inmitten der dürren Wüste stoßen wir auf junges Leben – strahlend, blühend, sorgenfrei. Filigran, zerbrechlich und zart wie eine Knospe stellt sich das Brautpaar der gnadenlosen Wüste, findet im Kontrast ihre Kraft.

Was für eine schöne Idee die Flitterwochen mit dem eigenen After Wedding Shooting zu verbinden! „Da die Hochzeitsreise nach Kalifornien und Phoenix ging, wollten wir in dieser wunderschönen Natur unsere Bilder machen.“ erzählt uns die frischgebackene Braut überglücklich.

„Carefree und diese riesigen Felsen waren unglaublich beeindruckend und genau das wollten wir: einen ausgefallenen Ort und wundervolle Fotos.“ Dafür traf sich das entzückende Brautpaar mit der talentierten Fotografin  Lea Bremicker an diesem außergewöhnlichen Ort und schlüpfte noch einmal in die umwerfenden Hochzeitsoutfits.

Das Ergebnis: einzigartige Erinnerungen die den Honeymoon der beiden mit einem ganz besonderen Ereignis versüßen! Diesen Tag werden die beiden wohl nie mehr vergessen… Was meint ihr?

Text: Marina Jenewein

 

 

PHOTOGRAPHY: Lea Bremicker
DRESS: Candy Quinn
SUIT: Roy Robsen
RING: Heinz O. Burkhardt e. K
WEDDING RINGS: Rubin
LOCATION: Carefree, Arizona
FILM LAB: Photovision

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.