Carina und Tim – verträumte After Wedding Session

 

Neben Engeln und Buddha, zwischen Kreuzen und Geweihen, versteckt in einem verwunschenen Garten zelebrieren Carina und Tim ihre große Liebe im Restaurant „La Dü“.

Ein Restaurant für gaumenverwöhnte Gourmets, eine Hochzeitslocation für extravagante Brautpaare und ein Möbelhaus für stilsichere Kunstliebhaber – hier findet man alles unter einem Dach.

Von Bäumen und Sträuchern bewacht und mit Blumen geschmückt vereinen sich antike Requisiten, kostbare Schätze und unzählige Dekorationselemente zu einem einzigartigen Gesamtkunstwerk.

Die daraus entstandene Atmosphäre, zieht Brautpaare wie Carina und Tim auf magische Weise in ihren Bann. Als befände sich hinter diesen Türen eine neue Welt, genießen die beiden hier die ungestörte Zweisamkeit.

Nur Fotografin Mel Ende beobachtet das Pärchen diskret, um auch keinen Moment dieses außergewöhnlichen After Wedding Shootings zu verpassen. Und auch die magische Stimmung dieses Ortes fängt Mel Ende gekonnt für uns ein…

 



 

FOTOGRAFIE: Mel Ende Photography
LOCATION: LA DÜ Düsseldorf
BRAUTKLEID: Novia D’Art
BRAUTSCHUHE: Konstantin Starke
RINGE: Goldschmiedin Alexandra Hofmann aus Krefeld
BRAUTSTRAUSS: Yamamoto Yoko Düsseldorf
ANZUG DES BRÄUTIGAMS: Hugo Boss
SCHUHE DES BRÄUTIGAMS: Bugatti

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.