DAS.GOLDBERG

Goldene Auszeit zu Zweit – Romantikurlaub im DAS.GOLDBERG

 

In Bad Hofgastein im Salzburger Land thront DAS.GOLDBERG in außergewöhnlicher Lage auf einem Hochplateau. Von dort aus lässt sich ein beeindruckender Panoramablick auf das Gasteinertal, den Gletscher und den Nationalpark Hohe Tauern genießen.

Die Besitzer Vera und Georg Seer blicken mit dem heutigen DAS.GOLDBERG auf eine über 30-jährige Familiengeschichte zurück. Mit dem Hotel erfüllten sie sich einen langgehegten Traum und schafften ein Wohlfühlrefugium, das für einen persönlichen und leidenschaftlichen Service, authentische Angebote und viel Raum für Entspannung steht.

Durch den Bezug zur Natur, hochwertiger regionaler Kulinarik und vielseitigen Wellnessangeboten finden die Gäste, die Wert auf Natürlichkeit und Authentizität legen, im DAS.GOLDBERG ihren persönlichen Rückzugsort. In Anlehnung an den Goldbergbau findet sich Gold wiederkehrend im Design wieder und wird im ganzen Haus gekonnt in Szene gesetzt.

 

 

 

Wohlfühloase für gemeinsame Stunden

DAS.GOLDBERG Natur Spa bildet das Herzstück des Hotels und lädt zum Relaxen und Genießen ein. Auf 1.500 Quadratmetern finden Paare alles, was das Wellnessherz höher schlagen lässt und erholsame Augenblicke garantiert.

Es gibt fünf Anwendungsräume für Körper- und Gesichtsbehandlungen sowie ein Saunenparadies, bestehend aus Kräuter- und Finnischer Sauna sowie einem Dampfbad und einer Infrarotkabine. Seit der Erweiterung des Spabereichs 2016 überzeugt besonders der GOLD.STOLLEN. Dieses Caldarium greift in Design und Wirkung den Gasteiner Heilstollen als Vorbild auf. Bei einer konstanten Temperatur von 42 bis 45 Grad Celsius fühlen sich Erholungssuchende wie im Inneren eines Berges. Zudem steht seitdem für jeden Gast garantiert eine Ruheliege zur Verfügung, was das Entspannen in diesem Hotel ganz leicht macht.

Nach dem Saunagang sorgen ein großer Freiluftbereich sowie die behaglichen Atmosphäre der ebenfalls neuen Ruheräume mit Blick auf das Bergpanorama für Abkühlung. Und der unverstellte Blick auf die Berge beim Schwimmen im azurblauen Infinitypool ist unbezahlbar.

 

 

 

Romantisch und großzügig Wohnen

Alle 65 Studios und Suiten sind zur Tal- oder Südseite ausgerichtet und große Glasfronten ermöglichen einen direkten Blick auf das Bergpanorama.

Als exklusive Rückzugsorte mit eigenem Wellness-Bereich begeistern die SPA.SUITEN L sowie eine SPA.SUITE XL mit entspannenden Annehmlichkeiten. Je nach Kategorie verfügen sie über ein Doppelbett unterm Sternenhimmel, eine freistehende Doppelbadewanne, eine Bibliothek mit gemütlicher Sitzecke, eine Sauna aus Zirbenholz und einen Zirben-Ruheraum mit offenem Kamin, eine Schwebeliege auf der Terrasse oder ein Hot Tub auf dem Balkon.

Besonders nobel wohnen Gäste in den Loftsuiten mit freistehender Badewanne und einem offenen Kamin, der für eine behagliche Atmosphäre sorgt.

Die SPA.LOFT SUITE XL lässt mit eigenem Saunahaus, Kamin und Kuschelecke keine Wünsche offen.

 

 

Aktivurlaub ob Sommer oder Winter

Zeit zu Zweit verbringen ist etwas Schönes. Nach einem Tag an der frischen Luft, lässt es sich abends noch besser entspannen. DAS.GOLDBERG bietet diese perfekte Mischung aus Wohlbefinden und aktiv werden.

Im Winter entdecken Skifahrer 220 präparierte Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden. Der Ski-In und Ski-Out und die Schlossalmbahn, die unmittelbar am Hotel vorbeiführt, ermöglichen es direkt in das Skivergnügen einzusteigen. DAS.GOLDBERG ist das einzige Hotel in Bad Hofgastein, das direkt an der Skipiste liegt.

Im Sommer wartet der Nationalpark Hohe Tauern, das größte Naturschutzgebiet im Alpenraum, nur darauf auf 350 Kilometern Wanderwegen und einem weitläufigen Netz an Radwegen erkundet zu werden. Glasklare Bergseen laden zum Abkühlen ein. GOLDBERG-Bergführer Christian zeigt Hotelgästen in der Sommersaison zwischen Mai und Anfang November fünfmal wöchentlich die schönsten Plätze im Tal.

 

 

 

DAS GOLDBERG
Haltestellenweg 23
5630 Bad Hofgastein, Österreich

T: +43 (0)6432 6444

Web: www.dasgoldberg.at
E-Mail: info@dasgoldberg.at
Facebook: www.de-de.facebook.com/dasgoldberg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.