DIY Brautfrisur – Fishtail Braid

 

 

Wir lieben frische Brautfrisuren, die die Schönheit der Braut unterstreichen und ihr einen jugendlich eleganten Look verleihen.

Die Optik wirkt natürlich, duftig und weich, ist geprägt von einer gewollten Zufälligkeit und sorgt so für sinnlichen Charme.

Hier zeigen wir euch eine romantische Frisur, die ihr ganz leicht selber machen könnt.

Kylie Swanson zeigt hier die einzelnen Schritte und Heather Hawkins  lässt den Look mit ihren schönen Bildern auf uns wirken.

 

 

 

1) Beginnt mit losen, natürlichen Locken und bürstet das Haar gut aus.

2) Zieht nun alle Haare auf eine Seite.

3) Teilt das Haar nun in zwei Pferdeschwänze und nehmt eine Strähne von der ersten Seite und kreuzt es mit der zweiten Seite.

4) Als nächsten Schritt führt ihr einen Teil von der zweiten Seite zurück auf die erste Seite.

5) Diese Schritte solange fortsetzen bis das Geflecht fertig ist danach mit einem Gummiband festhalten.

6) Nun vorsichtig an den Teilen des Geflechts ziehen, um die gewünschte Größe zu erreichen.

 

PHOTOGRAPHY: Heather Hawkins
CREATIVE DIRECETION + STYLING: Kylie Swanson
HAIR + MAKE-UP: Kylie Swanson
GOWN: Alexandra Grecco
VENUE: The Standard Hotel, NYC

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.