The Beauty And The Desert

 

Erbarmungslos brennt die Sonne über der dürren Wüste, heizt Felsen und Sand unerbittlich auf. Und doch sind es die Felsen durch ihr massives Gestein, die anderen den Schatten spenden.

Schatten in dem Gräser nicht versiegen, in dem Sträucher nicht verblühen und in dem Füße im Sand nicht verbrennen. Füße wie die der anmutigen Braut, die wie eine Fata Morgana aus der Ferne erscheint.

Weder Trockenheit noch Hitze können ihren Glanz schmälern, jung und schön ist sie das Leben in Person. Es scheint als nimmt die Natur sie zum Vorbild, lässt Kakteen erblühen und Büsche erstrahlen.

Hier ließ Fotograf Joshua Aull Welten aufeinander prallen die unterschiedlicher kaum sein könnten, um fesselnden Kontrasten und faszinierenden Inspirationen Freiraum zur Entfaltung zu geben.

Mit dem zurückhaltenden Styling der Braut schuf er eine spürbare Verbindung zur einsamen Natur, während ihr verführerisches Kleid und ihr betörender Blick an Lebendigkeit kaum zu überbieten sind.

Den Traum in weiß ergänzte Joshua Aull gekonnt mit einem Blumentraum von Isari Flower Studio + Event Design, einem Turban ähnlichen Schleier und anmutiger Papeterie von The Left Handed Calligrapher.

Mehr war gar nicht nötig um in dieser atemberaubenden Kulisse diese umwerfenden Brautinspirationen zum Leben zu erwecken…

Text: Marina Jenewein

 

 

PHOTOGRAPHY: Joshua Aull Photography
FLORAL DESIGN: Isari Flower Studio + Event Design
WEDDING GOWN: Rue De Seine by The Dress Theory
STATIONERY: The Left Handed Calligrapher
HAIR + MAKE-UP: Bridal Artist Agency
RIBBON: Frou Frou Chic
FILM LAB: Photovision

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.