Zoé – Der Ruf nach Meer

 

Geleitet von einer unsichtbaren Kraft, folgt eine blasse Schönheit dem Ruf nach Meer.

Barfuß durch den Sand bis zum Horizont, auf Zehenspitzen der untergehenden Sonne entgegen. Es ist die Meeresbrise, die sie unermüdlich treibt, bis die Braut ihr Ziel erreicht. Es ist die unbeschwerte Leichtigkeit, die sie entlang des Strandes tanzen lässt.

Fließend schmiegt sich das Kleid an die Beine der Braut, streichelt mit jedem Schritt ihre zarte Haut. Die Seide lässt es ganz leicht schimmern, sein Schnitt jede Frau erstrahlen. Schlicht und doch speziell definiert es den modernen Hippie-Look.

So wie wir uns in die überwältigenden Aufnahmen von Fotografin Bina Terré verliebt haben, hat eben diese ihr Herz an ein ganz bestimmtes Brautkleid verloren. Am Strand der niederländischen Gemeinde Westkapelle widmete sich voll und ganz diesem einen Modell.

„Zoé“ – aus der aktuellen Soeur Coeur-Kollektion 2017 – ist ein Brautkleid, dass gerade zu nach Meer und der Weite des Horizonts ruft. Das fließende, schlichte Seidenkleid im lockeren Hippielook ist ein Statement für jede Braut die das Unkonventionelle liebt. Der Tanz am Meer, die Frische der Seeluft und das Farbenspiel der untergehenden Sonne wirken geradezu traumhaft…“ schwärmt Fine Art Künstlerin Bina Terré noch heute von diesem Kleid.

Das sehen wir genauso und können es kaum erwarten mit euch in der traumhaften Bilderwelt von Bina Terré zu versinken…

 

 

 

BRAUTKLEID: Zoé by Soeur Coeur
FOTOGRAFIE: Bina Terré
HAARE + MAKE-UP: Liebesart by Janine Hohmann
MODEL: Michelle M. über Brüderchen & Schwesterchen
LOCATION: Westkapelle, Niederlande

 

EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN:

 

 

 

 

 

 

       Soeur Coeur                           Bina Terré

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.