Blumen-Haarschmuck von Truvelle – Ausgefallen und extravagant

 

Feingliedrig und leicht, hochwertig und anmutig – die floral Headpieces von Truvelle sind ausgefallen und extravagant.

Behutsam lässt sich der Schleier über weiche Schultern gleiten, gehalten von nur einer Handvoll Blüten. Fast schwerelos scheint der Kranz im dunklen Haar zu ruhen, wie ein Heiligenschein am Hochzeitstag.

„Pünktlich zur diesjährigen Hochzeitssaison erweitert das Brautmodenlabel aus Vancouver sein Repertoire um filigranen Blumen Haarschmuck. Zusammen mit Milliner Nicole McInnes von Oh Dina! entstand eine Kollektion die schlicht und doch atemberaubend ist.“ verrät uns das erfolgreiche Label.

Gillian Stevens Photography hielt jedes noch so zarte Detail dieser kleinen Kunstwerke für uns fest und präsentiert uns nun die gesamte Kollektion.

 

 

 

Klassisch und doch modern – die Schleier Kollektion von Truvelle

 

Traditionelles Weiß trifft geometrisches Design: klassisch und doch modern, so präsentiert sich die Schleier Kollektion von Truvelle.

Sechs Modelle in drei Farben, inspiriert von erdigen Tönen aus Sand, Stein und bewölkten Stränden begeistern mit minimalistischen Details und aufregender Wandelbarkeit und faszinieren mit dem gekonnten Mix aus Tradition und Innovation.

„Die Schleier Kollektion 2017 von Truvelle bietet eine Auswahl von sechs Modellen in drei Farben – so findet jede Braut ihren Schleier.“ erklärt uns das Brautmodenlabel.

„Außerdem lassen sich die Schleier von Truvelle durch die schier unendliche Auswahl an Spitze, Länge und Schattierungen perfekt mit dem ständig wachsenden Brautmoden Sortiment kombinieren und ergänzen.“

Die Kollektion ist nun im Truvelle Online Shop, Truvelle Etsy Shop und natürlich im Flagship in Vancouver erhältich. 

 


 

Truvelle trifft Foe & Dear – Atemberaubender Hochzeitsschmuck

 

Truvelle trifft Foe & Dear – atemberaubender Hochzeitsschmuck aus Vancouver legt sich unmerklich um ihren Hals, schmückt ebenso das Haar der Braut. Hauchdünn und federleicht zieren funkelnde Ringe und Bänder ihre Hand.

Kostbar wie die Liebe und zart wie ihre Seele verleihen handgefertigte Meisterwerke beidem Ausdruck. Perfekt wie die Schönheit einer Frau und zerbrechlich wie ihr Herz präsentieren sich die neuen Schmuckstücke von Truvelle, die aus der Zusammenarbeit mit dem ebenfalls kanadischen Label Foe & Dear entstanden.

„Es mag zwar naheliegen, dass das Brautmoden Label Truvelle und das Schmuck Label Foe & Dear zusammenarbeiten, doch diese Verbindung war alles andere als gewöhnlich.“ erfahren wir von Truvelle.

„Die natürlich erscheinenden Mondsteine, die wir an Stelle von Diamanten einsetzten, garantieren jeder Braut „etwas Blaues“ zu tragen. Die Kollektion wurde ausschließlich in Vancouver von F&D Gründerin Katherine Huie designt und produziert und ist nur im Truvelle Online Shop, Truvelle Etsy Shop und natürlich im Flagship in Vancouver erhältlich.“

Gillian Stevens Photography fing diese kleinen aber feinen Kunstwerke ein und lässt uns nun an den schimmernden Schmuckstücken teilhaben…

 

 

 

CREATIVE DIRECTION: Truvelle
PHOTOGRAPHER: Gillian Stevens Photography
LOCATION: The Wild Bunch
HAIR AND MAKE-UP: The Artistry Collective
MODELS: Brittany Simpson of Rad Kids (with Shereen Jupp in Editorial)
JEWELRY: Foe & Dear
FLOWER CROWN HEADPIECES: Oh Dina!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.