Boudoir – Weiblichkeit in ihrer schönsten Form

 

Ihre blonden Locken fallen weich über ihre nackten Schultern, bevor ein zartrosa Morgenmantel sie sanft bedeckt. Darunter blitzt kostbare Spitze neckisch hervor, bedeckt kunstvoll was nur für ein Augenpaar bestimmt.

Der Körper einer Frau an sich ist ja schon ein Kunstwerk der Natur. Verführerisch verpackt und ästhetisch in Szene gesetzt wird daraus ein Meisterwerk an Weiblichkeit.

Wie das der Stylistin Karis Crawford und der Fotografin Jenna McElroy in den Bergen von Austin.

Inspiriert von Anmut und Romantik inszenierten sie die ruhigen, einsamen Momente einer Braut in denen sie von ihrer bevorstehenden Hochzeit träumt.

Mit ausgewählten Stoffen, Dessous und Dekorationselementen verliehen sie der Braut einen Hauch von Vintage den moderne Bräute lieben werden.

Auf ihren Bildern fing Fotografin Jenna McElroy die natürliche Schönheit der Braut ein, die sich mit jedem Detail der gesamten Location wieder spiegelte.

Lasst euch von der bezaubernden Braut in ihre Tagträume entführen…

Text: Marina Jenewein

 

PHOTOGRAPHY: Jenna Mc Elroy
STYLIST: Karis Crawford
FLORIST: Valerie Wolf – Davy Gray
CALLIGRAPHY: Samantha Burnett – Wondrous Whimsy
RENTALS: Loot Vintage Rentals
MAKE-UP + HAIR: Makenzi Laine
VENUE: Stems
FILM LAB: PhotoVision

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.